Gästebuch

Tragen Sie sich unten in das Gästebuch vom Franz ein.

Kommentar von Walter | 17.07.2012

hallo frau falk! können's nit ab bissl schneller schreiben, damit die zeit nit so lang wird bis zum nächsten buch?

Kommentar von Christine | 16.07.2012

Hallo Fr. Falk, hallo Hr. Eberhofer,
um das mal auf den Punkt zu bringen: A Wahnsinn. Habts ihr zwei a Suchtmittel in die Zeilen versteckt? Ich habe alle drei Bücher innerhalb kürzester Zeit so zu sagen eingesaugt, dass es nur so gescheppert hat. Inhaliert praktisch. Tja und weil mein Freund mich ständig gefragt hat, was denn da immer so lustig sei ( ich hab eine ziemlich laute Lache ), hab ich ihm ein Buch nach dem anderen gegeben. Was soll ich sagen, jetzt ist er auch vom Eberhofer-Virus befallen. Ich hoff, dass da noch unendlich viel Potenzial im Eberhofer, Niederkaltenkirchen und Umgebung steckt. Pfiad eich und Servus aus Haiming, Christine

Kommentar von Katrin | 16.07.2012

Hallo Frau Falk,
Letzte Woche im Urlaub ist mir Ihr Buch "Dampfnudelblues" in die Hände gefallen. Ich musste schon beim Titel schmunzeln und als ich mich dann reingelesen hatte, konnte ich nicht anders und hab es in einem Stück durchgelesen! Ich habe mich bei einem Krimi selten so amüsiert! Habe mir die anderen Bücher gleich bestellt und kann es kaum abwarten sie zu lesen. Vielen Dank für das Lesevergnügen und bitte schreiben Sie weiter über Franz...
Lg Katrin

Kommentar von Lutz aus Fröndenberg | 16.07.2012

Hallo Frau Falk, ich war bis vor kurzem der Meinung, der Allgäuer Kommissar Kluftinger sei nicht zu toppen. Nachdem ich die ersten 2 Bücher von Ihnen gelesen habe, wurde ich eines Besseren belehrt.